Humor als Problemlöser im Business

Rund 300 Zuhörer holten sich am 08. November 2016 in Horgau Tipps vom Mitbegründer der KlinikClowns

Ein Arzt, der andere ansteckt? Das ist nicht gerade normal, außer, wenn der Virus "Humor" heißt. Die inzwischen in der Region beliebte Reihe von Vortragsveranstaltungen unserer Bank in der Horgauer Rothtalhalle erlebte vor kurzem ein neues Highlight.

Humor als Problemlöser im Business
Immer wieder suchte der Kommunikationsprofi den Dialog mit dem Publikum

Dr. Roman F. Szeliga, ausgebildeter Arzt und Mitbegründer der KlinikClowns, ist davon überzeugt, dass "Humor im Business" zu einem besseren Arbeitsklima verhilft. Lachen ist gesund, auch am Arbeitsplatz. Nach einer Studie sollen humorvolle Menschen gesünder sein und im Schnitt 20 Prozent länger leben als humorlose Menschen.

Mit dabei hatte Dr. Szeliga natürlich die obligatorische Clownnase, die auch einmal eine Visitenkarte zum Quietschen bringen konnte. Humor ist ein guter Problemlöser im Geschäftsleben. Anhand amüsanter Beispiele verriet Dr. Szeliga, wie beispielsweise eine Fluggesellschaft mit rappenden Stewardessen die Anzahl der Flugbuchungen steigerte oder wie ein Busunternehmen mit einer humorvollen Frage an die Fahrgäste diese dazu bewegte, im Bus nach hinten durchzugehen. Und wer noch kein Problem hat, der kann sich eines kaufen. „Für einen Euro gebe es über ein Internet-Portal ein einfaches, für 500 Euro ein schwieriges Problem“, so Dr. Szeliga.

Für die rund 300 Zuhörer war der Abend ein voller Erfolg. Zu erkennen auch an den lachenden Gesichtern der Zuhörer, die sich auch noch das eine oder andere Buch von Dr. Szeliga persönlich signieren ließen. Grund zur Freude hatte auch die "Kartei der Not", dem Hilfswerk der Augsburger Allgemeinen. Diese erhielt von unserer Bank eine Spende über 1.000 Euro.